Power für digitale Prozesse und Geschäftsmodelle in kritischen Branchen (Klon)

Heute wie morgen ist eine state-of-the-art Cloud-Umgebung essenziell, um die Unternehmensmodernisierung voranzutreiben. Ingo Schönberger, synaforce Standortleiter in Mainz, rät zu sofortigem Handeln.

 

Unternehmen, die an den Potentialen des Cyber-Raums teilhaben wollen, müssen sich in den unendlichen Weiten der digitalen Lösungen zukunftssicher aufstellen. Das stellt IT-Operations vor Herausforderungen epischen Ausmaßes: Sie müssen nicht nur in Echtzeit aktualisiert werden, sondern auch die Skalierbarkeit und Sicherheit im Hyperraum garantieren. Nachhaltig. Zudem ist eine 24/7-Verfügbarkeit gefordert, während Automatisierungssysteme wie künstliche Intelligenz und selbstlernende Algorithmen den Takt angeben.

Ohne den Einsatz von Cloud-Services sind diese Anforderungen schlicht und ergreifend unmöglich", sagt Ingo Schönberger, synaforce Standortleiter in Mainz, und führt weiter aus: „Die digitale Revolution verlangt nach immensem Rechenpotenzial aus der Cloud. Ob es um Rechenleistung oder Software-as-a-Service geht: KMUs, der öffentliche Sektor und insbesondere Kliniken investieren immer mehr in ihre IT-Modernisierung und die Digitalisierung ihrer Prozesse."

„Die Cloud ist längst nicht mehr nur eine Spielwiese für IT-Enthusiasten", weiß Schönberger, denn „gerade modern aufgestellte Fachabteilungen drängen ihre IT dazu, Cloud-Services einzuführen, um sich den rasant wandelnden Kunden-und Marktanforderungen anzupassen. Wir bei synaforce können anhand zahlreicher Best Practices aus unterschiedlichsten, kritischen und vor allem sicherheitsrelevanten Branchen praktische Lösungswege aufzeigen und anbieten."

Das IT-Dienstleistungens-Portfolio der synaforce erstreckt sich von maßgeschneiderten Lösungen für spezifische Branchenanforderungen - exemplarisch im Klinik-Umfeld - über standardisierte Angebote, die mit exklusiven Services aus unseren eigenen Datenzentren bereichert sind, bis hin zur nahtlosen Integration modernster Cloud-Technologien großer Anbieter. Unser Verständnis von High-End-Services basiert auf einer tiefgreifenden Individualisierung und herausragenden Performance, die wir speziell auf die Bedürfnisse unserer Kunden zuschneiden.

Laut Schönberger ist synaforce speziell in den kritischen Branchen etabliert als ein verlässlicher Partner, der 'Full Service' anbieten kann. Gleichzeitig stehen er und seine Teams IT-Abteilungen bei besonders anspruchsvollen Anforderungen direkt zur Verfügung: „Mit unserer Unterstützung können Unternehmen genau die Aufgaben auslagern, die sie nicht selbst durchführen möchten oder können, und sich somit auf ihre Kernkompetenzen konzentrieren."

So liefert synaforce konkrete Business-Mehrwerte, die sich aus der verstärkten Nutzung von Cloud-Services ergeben, folgendermaßen beschreiben und liefern:

  • Neben Effizienzsteigerung und Kostenreduktion durch den Bezug unserer 360° IT-Services optimieren KMUs und Behörden ihre IT-Ressourcen. Dabei ermöglichen unsere Cloud-Services die flexible Nutzung von Kapazitäten sowie deren bedarfsgerechte, individuelle Anpassung.

  • Unsere in Deutschland gehosteten und somit DSGVO konformen Cloud-Plattformen bieten zahlreiche Tools und Dienste, die die Entwicklung und Bereitstellung neuer Anwendungen beschleunigen und somit die Agilität unserer Kunden ermöglichen, bspw. für die schnellere Reaktionen auf Marktveränderungen.

Im Fokus der Cloud-Services Kunden steht zumeist die Möglichkeit, IT-Ressourcen bedarfsgerecht zu skalieren. So passt synaforce ihre Infrastruktur flexibel an, um Spitzenlasten zu bewältigen oder Ressourcen zu reduzieren, falls die Nachfrage abnimmt, setzt IT-Kapazitäten hier optimal ein und schont Budgets. Im Fokus stehen dabei stets die neuesten Technologien, in die synaforce laufend investiert und sie selbst weiterentwickelt. Damit erhalten auch unsere Klienten Zugang zu state-of-the-art Technik und bleiben langfristig wettbewerbsfähig.



JETZT BERATUNGSTERMIN VEREINBAREN!