Zu Besuch bei Thomas Biesel: IT-Experte und erster Ansprechpartner für neue Partner und Kunden

In der Welt der Informationstechnologie hat sich Thomas seit seinem Einstieg bei synaforce im Jahr 2008 zum Leuchtturm im Sales Department entwickelt. Seine berufliche Laufbahn startete mit einem Studium im Fachbereich Informatik, gefolgt von einer erfolgreichen Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration in Mainz.

 
Thomas' beruflicher Werdegang begann als Systembetreuer bei einem renommierten IT-Dienstleister, wo er die Grundlagen der IT von der Pike auf erlernte. Die ITecon wurde daraufhin seine nächste Station, angetrieben durch sein wachsendes Interesse an IT-Themen. Als Fachinformatiker und Systemadministrator mit ausgeprägter Kundenorientierung entwickelte sich der Vertrieb schnell zu seinem zweiten beruflichen Standbein, was sich als erfolgreicher Schritt für ihn und das Unternehmen erwies.
 
Was Thomas' Vertriebsansatz von anderen unterscheidet, ist seine Fokussierung auf die Bedürfnisse aus Kundensicht und auf Trends im Markt anstelle von klassischem Vertrieb. Mit seiner lösungsorientierten Kompetenz sowie einem sehr breit gefächerten Wissen über Technologien geht er weit über die traditionellen Anforderungen der IT und des Vertriebs hinaus.
 
Thomas arbeitet aber nicht nur im Sales Team in Mainz, sondern ist auch überregional für synaforce aktiv. Seine beruflichen Schwerpunkte liegen im Aufbau und der Strukturierung, dem Ausbau des Services sowie der Integration neuer Partner und des Channelbusiness. Durch seine regelmäßige Präsenz auf Events, Kundenveranstaltungen und vor Ort bei Kunden erlebt Thomas täglich neue Herausforderungen.
 
Thomas zeichnet sich dabei, so sagen seine Kollegen, durch seine weitsichtige und lösungsorientierte Herangehensweise aus, während er gleichzeitig eine starke kommunikative Kompetenz, Übersicht und vor allem Spaß an der Vernetzung im Partnerbusiness und im Endkundenbereich mitbringt.

 

Privat ist Thomas stolzer Familienvater einer lesebegeisterten und sehr sportlichen 8-jährigen Tochter. Neben Interessen wie Fitness und insbesondere handwerklichen, do-it-yourself Projekten in seinem Haus im malerischen Rheingau widmet er sich gerne seiner Familie und seinen Freunden. In der synaforce-Familie gilt Thomas als sehr vielseitiger Kollege, der mit seiner Begeisterung und seinem Fachwissen das Unternehmen in eine erfolgreiche Zukunft führt.

 


 

Wir bei synaforce streben alle nach Innovation und sind dabei immer auf der Suche nach der besten Lösung, um Nachhaltigkeit zu fördern und echte Mehrwerte zu liefern.  Finde auch Du Deinen Weg bei synaforce und arbeite dort, wo aus einem Miteinander Innovationen der Zukunft entstehen!

#CloudComputing  #Innovation #KI